Surfen als Therapie

Adaptive-Surfing-Projects-960x640
Beispielhafte Projekte
6. September 2018
Adaptive-Surfing-Irie-Ocean-960x640
Wo gibt es adaptive Surfing
16. September 2018
Adaptive-Surfing-The-water-as-an-element-960x640

@Jason Rose Photography

Das Element Wasser verleiht einen neuen Freiheitsgrad, denn durch den hohen Salzgehalt im Meer werden die Körper getragen und die individuelle Behinderung der Athleten verliert dann an Bedeutung. Das reiten auf einer Welle macht so viel Spaß, dass Endorphine dabei ausgeschüttet werden. Bei diesem Event spürt man schnell, dass der Mensch im Mittelpunkt steht und nicht seine Behinderung oder seine Krankheit. Jeder Sportler kann durch seine individuelle Leistung Respekt und Anerkennung ernten.

Das Surfen ist für die Athleten wie Balsam für die Seele, denn im Alltag kämpfen sie mit den Schatten ihrer Behinderung oder Krankheit. Das Leben als gehandicapter ist wahrlich nicht einfach, ständig werden sie damit konfrontiert anders zu sein und erleben am eigenen Leib wie diskriminierend unsere Gesellschaft sein kann. Der Kontakt zum Wasser gibt einem das Gefühl von Freiheit und Vollkommenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.